Home

Willkommen bei

Foto: Nik Van Veenendaal

Voilà,
dies ist die richtige Website!, nicht nur für die Boule- und Pétanque-Spieler Denzlingens.

19.05.2024
Sie waren erst im Halbfinale zu stoppen
DM Frauen Triplette in Berlin

Eli Richaud und Heike Distler von Boule 95 hatten sich zusammen mit Sandra Brillault vom BC Ettenheim für die Deutsche Meisterschaft Triplette Fauen in Berlin qualifiziert, die an diesem Wochenende (18./19.05.2024) stattfand.
Die Poulerunde wurde mit zwei klaren Siegen, 13:8 und 13:4, sicher absolviert. Dieser Schwung konnte mit in die K.o.-Runden genommen werden und im 1/16 Finale wurde ein deutlicher 13:2 Sieg erspielt. Damit war der Samstag aber noch nicht abgeschlossen. Es folgte noch das 1/8 Finale und hier behielten Heike, Eli und Sandra ihre Ruhe und Spielfreude. Sie siegten 13:12. Mit diesem Sieg erspielten sie einen Startplatz für Ba-Wü für die DM Frauen 2025. Ob die Damen aber auf Grund ihres guten Laufes auch gut geschlafen haben, oder vor (An-)Spannung nicht einschlafen konnten, weiß ich nicht. Auf jeden Fall mussten sie ausgeschlafen sein, denn das 1/4 Finale am Sonntagmorgen ging wieder klar 13:2 aus. Damit stand fest, dass es auf jedenfall mit einer Medaille zurück ins Ländle geht und ein weiteres Spiel, das Halbfinale, ansteht. Bei der Liveübertragung des DPV am Sonntag des zweiten Halbfinalspieles, NRW 16 : NRW 13, konnte der aufmerksame Zuschauer am linken Bildrand das für uns interessantere Spiel beobachten. Heike, Eli und Sandra lagen gegen NRW 06 mit 3:2 zurück. NRW 06 baute auf 5:2 aus. Dann war zu sehen, wie Heike die Ergebnistafel auf 5:3 stellte, ein Punkt für “uns”. NRW konterte mit 3 Punkten und es stand 3:8 gegen Heike, Eli und Sandra. Weiter ging es mit 4:8, nächste Aufnahme 5:8. Ein ungewollter Sauschuss von NRW brachte einen Punkt ein, 5:9. Was ihr könnt, können wir auch und es folgte zum Ende der nächsten Aufnahme ein Schuss auf ein enges Bild. Der Volltreffer entfernte zwei gegnerische und eine eigene Kugel, wodurch die Sau ebenfalls ins Aus geschossen wurde. Das NRW Team hatte keine Kugeln mehr, zwei eigene Kugeln noch auf der Hand, 2 Punkte, 7:9. Die nächste Aufnahme ließ das Herz höher schlagen und zum Ende konnten nochmals 2 Punkte gutgeschrieben werden, 9:9.
In der letzten entscheidenden Aufnahme legte NRW 06 die erste Kugel unmittelbar an die Zielkugel. Diese konnte durch einen Schuß nicht entfernt werden. Die anschließenden Legekugeln ergaben kein enges Verteidigungsbild. Die beste Kugel, ca. 30 cm rechts hinter der Zielkugel, wurde von NRW 06 mit einem Schuß entfernt, anschließend noch drei weitere Punktekugeln gelegt und es stand 9:13. Damit war der 3. Platz für Heike, Eli und Sandra besiegelt. NRW 06 holte sich auch den Sieg im Finale und damit den Meistertitel.
Aus dem “schauen wir mal, wie weit wir kommen”, wurde eine tolle Erfolgsstory für Heike, Eli und Sandra, die bis auf das Siegertreppchen führte.
Herzlichen Glückwunsch.

___________________________________________________________

27.03.2024
Sommer-Montags-Turnier 2 : 2 Doublette formée
Am 08. April 2024 startet das erste Sommer-Montags-Turnier im Modus 2 : 2 Doublette formée. Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht und ab sofort möglich. Näheres in der Ausschreibung. Die Sieger findet ihr unter “Aktuelles”.
Ausschreibung-Sommer-Montags-Turnier-Doublette-1.pdf
_____________________________________________________________

27.03.2024
Die Hallen-Montagsturnierserie ging mit dem letzten Turnier am 25.03.2024 zu Ende. Von November 2023 bis März 2024 nahmen an insgesamt 19 Turniertagen 61 Spieler/innen teil. Die jeweiligen Tagessieger sind unter dem Menüpunkt Aktuelles zu finden.
Auf dem Bild sind die fünft Erstplatzierten der Gesamtrangliste zu sehen:

1. Bernhard Meyer
2. Richard Aubert
3. Heike Distler
4. Hans-Peter Keller
5. Sandra Brillaut
2024-03-25_Rangliste.pdf
____________________________________________________________

Liga-Vorbereitungsturnier am 06.04.2024

Erstmalig findet in der Ligaregion Schwarzwald – Oberrhein zur Vorbereitung auf die Ligasaison 2024 ein Liga-Vorbereitungsturnier statt. Dies ermöglicht in einer freundschaftlichen Turnieratmosphäre die eigene Spielstärke zu testen. Gespielt werden Triplettes ohne Mixte-Verpflichtung mit Auswechslung. Die Spielzeit ist begrenzt auf 60 Minuten, plus 2 Aufnahmen.

Nach einem entsprechenden Schlüssel können alle Vereine ihre Mannschaften der Bezirks-, Landes- und Oberliga beim Regionalleiter unter
regionalleitung.schw-ob@bbpv-bw.de anmelden. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Boule 95 wird Speisen und Getränke anbieten.
Die genaue Ausschreibung findet ihr unter folgenden Link:

Einladung-zum-gemeinsamen-Vorbereitungsturnier-B95.pdf

_____________________________________________________________

Regelkundekurs 2024

Liebe Boulespieler/innen,
auch in diesem Jahr gibt es vor Saisonstart einen Regelkundekurs. Dieser wird von Liane Baumgartner durchgeführt. Auch wenn sich im Reglement nichts geändert hat, gibt es immer wieder Gesprächsbedarf über die Auslegung bzw. Anwendung einiger Regeln. Gemeinsam werden wir versuchen, alle Unklarheiten zu beseitigen.

Termin: Samstag, 24.02.2024
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Denzlingen, Zum Einbollen 8

Anmeldungen bitte an: schiri.schwarzwald-oberrhein@bbpv-bw.de
________________________________________________________

12.02.2024
Narren beim Hallenmontagsturnier und ein “närrisches Turnierergebnis”.
Siehe unter Aktuelles.
_____________________________________________________________

31.01.2024
Boule macht Spaß – am Donnerstag-Nachmittag

Was mache ich nur am Donnerstag-Nachmittag? Ab dem 29.02.2024 gibt es auf diese Frage eine Antwort. Ich treffe mich mit anderen und spiele eine Partie Boule. Von 14 – 17 Uhr treffen sich alle, die Zeit und Lust haben, und spielen eine oder mehrere Partien. Bei schlechter Witterung kann die Boulehalle genutzt werden. Getränke, Kaffee und süße Snacks sind vorhanden und die Toiletten stehen auch zur Verfügung.
_____________________________________________________________

25.12.2023
Workshop Kinder- und Jugendtraining in Verein und Schule
am 30.03.2024 in Denzlingen

Voranmeldung bis 02.03.2024 an akademie@bbpv-bw.de

_____________________________________________________________

25.12.2023
Hallen-Montagsturniere
Das erste Hallen-Montagsturnier im neuen Jahr findet am 08.01.2024 statt, zu dem ihr euch bereits jetzt anmelden könnt.
Die genaue Ausschreibung findet ihr unter dem unten aufgeführten Link. Da die Spielerzahl auf 30 Personen beschränkt ist, ist eine Voranmeldung notwendig. Eine Anmeldung ist weiterhin immer ab Dienstag, für den kommenden Montag, möglich. Auf der Seite “Aktuelles” werden jeweils die Tagessieger und die Gesamtrangliste veröffentlicht.
Hallen_Montagsturnier.pdf
_____________________________________________________________
26.10.2023
BBPV Frauen- und Männertraining

Auch in diesem Jahr findet wieder jeweils ein Frauen- und ein Männertraining des BBPV in der Denzlinger Boulehalle statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Voranmeldung notwendig. Alle Infos entnehmt bitte den Ausschreibungen unter folgenden Links:

BBPV-Frauentraining.pdf

BBPV-Maennertraining.pdf
_____________________________________________________________

18.10.2023

Hallenbelegungskalender
Rechtzeitig zur Hallensaison 2023/2024 findet ihr den Belegungskalender der Boulehalle unter dem Menüpunkt Boule-Halle -Hallenbelegung.
____________________________________________________________

15.10.2023

Einbollen-Abschlussturnier am 14.10.2023

Gewinner des Einbollen-Abschlussturnier am 14.102023:
Nico Öschger und Harald Öschger
Einen Bericht mit den weiteren Platzierungen und fotografischen Eindrücken findet Ihr unter dem Button Aktuelles.
_____________________________________________________________

01.06.2023
Rückblick auf das Bundesligawochenende am 27. und 28.05.2023

“Großes Kino und ein dickes Dankeschön nach Denzlingen. Tolle Bewirtung, entspannte Schiedsrichter, eine unterhaltsame Berichterstattung und ne Klasse Anlage zum Boulen. So macht es Spaß Bundesliga zu spielen👍🏻”

Presseartikel:
Die Plätze sind sehr anspruchsvoll
Interview_Badische_Zeitung_2023-05-23
Alles andere als eine ruhige Kugel
Badische_Zeitung_2023-05-30
Mindestens so spannend wie beim Fußball
Badische_Zeitung_2023-05-31

Hier geht es zu den Bildern:

Bilder_Bundesliga_Denzlingen
_____________________________________________________________

20.04.2023

Deutsche Pétanque Bundesliga in Denzlingen
Am 27. und 28. Mai 2023 ist die Bundesliga mit 8 Vereinsmannschaften zu Gast in Denzlingen. Es werden 5 Runden (= 25 Spiele) ausgetragen. Am Samstag finden drei und am Sonntag zwei Runden statt.

Der Eintritt ist frei.

Zeitgleich spielen die übrigen 8 Bundesligateams in Bad Kreuznach.

_____________________________________________________________

15.04.2023
Abnahme des Boule Sportabzeichen (BSA)

Am Samstag, 15.04.2023, konnten erstmalig in der Region Schwarzwald-Oberrhein die Prüfungen für das Boule Sportabzeichen (BSA) in Bronze, Silber und Gold abgelegt werden. Dazu war Lidija Pasesic , Frauenbeauftragte der Region Bodensee-Oberschwaben, und Berechtigte zur Abnahme des Boule Sportabzeichen, vom Bodensee angereist. Assistiert wurde sie dabei von Heiner Brecht, Vizepräsident Inneres des BBPV. Mit dem Boule-Sportabzeichen (BSA) haben Spielerinnen und Spieler die Möglichkeit ihre Fähigkeiten im Legen und Schießen in einem definierten Wettbewerb zu präsentieren. Hierzu waren drei Lege- und drei Schießprüfungen zu absolvieren. Bei den Legeprüfungen galt es, die Spielkugel in 6 Versuchen in einen Zielsektor mit unterschiedlichen Wertungsbereichen zu legen. Die Schießprüfungen sahen vor, mit seiner Spielkugel ebenfalls mit 6 Versuchen Treffkugeln aus dem Zielkreis zu schießen. Mit dem Erreichen einer entsprechenden Punktzahl hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Prüfung für das Boule Sportabzeichen in Bronze (45 Punkte), Silber (60 Punkte) oder Gold (75 Punkte) bestanden. Insgesamt stellten sich an diesem Tag 17 Teilnehmer/innen der Prüfung. Einen ausführlichen Bericht findet ihr unter folgendem Link:
https://petanque-bw.de/2023/04/sportabzeichen-abnahme-beim-boule95-denzlingen-am-15-04-23-bericht/

_____________________________________________________________
20.02.2023

Boule Sportabzeichen

Am 15. April 2023 gibt es die Möglichkeit auf unserer Boule-Sport-Anlage das Boule Sportabzeichen zu erwerben.
Interessierte melden sich bis zum 01.03.23 an Heiner Brecht, Vizepräsident-Inneres vizepraesident@bbpv-bw.de und Cc an Martin Kalt
regionalleitung.schw-ob@bbpv-bw.de, Stichwort: Sportabzeichen.

Die Gebühr pro Teilnehmer/in beträgt 10 Euro und wird in bar vor Ort bezahlt. Die Prüfkarten werden vom Prüfer/in an den DPV geschickt und er/sie bekommt per Post die Anstecker und Urkunden zugeschickt. Die Prüfungen müssen nicht an einem Tag abgelegt werden, auch die Reihenfolge der Prüfungen kann jeder selbst bestimmen. Näheres zum Boule Sportabzeichen kann auf der Homepage des Deutschen Pétanque Verbandes unter Sport-Sportabzeichen nachgelesen werden. Dort sind auch die Prüfungen aufgeführt, so dass sich jede/r vorbereiten kann.
Boule 95 Denzlingen wird am Tag der Abnahme zur Stärkung Snacks und Getränke anbieten.
_________________________________________________________

11.02.2023

Förderung der Jugend – BBPV Stützpunkttraining
In den Wintermonaten November bis März findet einmal im Monat das Jugend-Stützpunkttraining des Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg in Denzlingen, Mannheim, Rastatt und Stuttgart statt.
Am letzten Samstag, 11.02.2023, war es in der Boule-Sport-Halle Denzlingen wieder so weit. Um 10 Uhr trafen sich Minimes und Cadets (Anfänger) mit Trainer Frank Maurer. Nach der Begrüßung und einer Erläuterung zu Armschwung, Handhaltung und Fußstellung, wurden diese spielerisch mit Hilfe eines Tennisballes umgesetzt. Anschließend ging es an die erste Übungsstation und der Tennisball gegen Stahlkugeln getauscht. Aus einem Abwurfkreis wurde mit großem Ehrgeiz auf die Zielkugel geschossen. Nach einem Treffer erfolgte der nächste Schuss aus einem anderen Wurfkreis. Wer dreimal getroffen hatte, wechselte zur nächsten Übungsstation. Jedes Kind bekam individuelle Hinweise durch den Trainer zur Verbesserung des Wurfes. Nach einer kurzen Vesperpause ging es dann daran, das Gelernte in einem Triplette-Spiel umzusetzen, so wie sich regelkonform zu verhalten. Um 12 Uhr endete das Training für die Jüngsten, bevor es um 13 Uhr mit den Cadets (Fortgeschrittene) und Juniors für Frank weiter ging.
Hier ein paar Bilder vom Training mit den Jüngsten.

Die nächste Boulegeneration wächst heran.

_____________________________________________________________
05.02.2023
Bundesliga am 27. und 28. Mai 2023 in Denzlingen
Info zur Unterkunft für die Bundesligamannschaften unter folgendem Link:
Bundesliga-Unterkuenfte.pdf
_____________________________________________________________